Sitzung der Gemeindevertretung Ronshausen

Am Donnerstag, 27. Februar 2020, findet um 19:30 Uhr im Saalnebentrakt des Haus des Gastes Ronshausen eine öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Ronshausen statt.

Tagesordnungsteil A

  1. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung sowie der Beschlussfähigkeit der Gemeindevertretung
  2. Mitteilungen des Gemeindevorstandes gem. § 50 Abs. 3 HGO durch den Herrn Bürgermeister
  3. Kenntnisnahme des Liquiditätsberichtes zum 31.12.2019 gemäß dem Finanzplanungserlass für den Planungszeitraum bis 2023 des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport vom 29.11.2019
  4. Anfrage der FDP-Fraktion betr.: Mobilfunksendeanlage in Machtlos
  5. Anfrage der FDP-Fraktion betr.: Zusammensetzung der Grundstückspreise Neubaugebiet Geldacker

Tagesordnungsteil B

  1. Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Anlagen der Gemeinde Ronshausen für das Haushaltsjahr 2020 gemäß den §§ 94 und 97 HGO sowie Unterrichtung über die Ergebnis- und Finanzplanung für den Planungszeitraum 2019 bis 2023 gemäß § 101 Abs. 4 HGO
  2. Beratung und Beschlussfassung über das Investitionsprogramm der Gemeinde Ronshausen für den Planungszeitraum 2019 bis 2023 gemäß § 101 Abs. 3 HGO
  3. Beratung und Beschlussfassung über den Antrag der SPD-Fraktion betr.: Möglichkeiten nach dem Teilhabechancengesetz in der gemeindlichen Verwaltung
  4. Beratung und Beschlussfassung über die Neufassung der Entschädigungssatzung der Gemeinde Ronshausen
  5. Beratung und Beschlussfassung über die 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 11 „Feriendorf Ronshausen-Machtlos“
  6. Beratung und Beschlussfassung über die Neufassung der Erschließungsbeitragssatzung der Gemeinde Ronshausen

Ronshausen, 14. Februar 2020
DER VORSITZENDE DER GEMEINDEVERTRETUNG
DER GEMEINDE RONSHAUSEN
gezeichnet Matthias Kranz