Kinder, Jugendliche und Familien

Betreuungs-/Bildungseinrichtungen

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen und Bilder zu den örtlichen Kinder- und Jugendeinrichtungen – Kindertagesstätte, Bücherei, Spielplätze, Schulen oder Jugendclubs.

Interessant ist für Sie hier vielleicht auch die Tagespflegebörse. Die Betreuung von Kindern durch Tagesmütter oder Tagesväter ist für Kinder unter drei Jahren eine Alternative zur Kindertageseinrichtung. Für ältere Kinder ist sie manchmal zusätzlich erforderlich, wenn die Arbeitszeiten der Eltern außerhalb der Öffnungszeiten des Kindergartens liegen. Wenden Sie sich bitte an Frau Lotz, Tel. 0 66 22 - 91 39 - 34 15 oder Frau Kraus-Recke, Tel. 0 66 22 - 91 39 - 34 14.

Informationen über den jährlichen Jugendaustausch mit unserer südfranzösischen Partnerstadt Genas finden sie hier.

Die Kinder-, Jugend- und Familienförderung des Landkreises Hersfeld-Rotenburg bietet jährlich verschiedene Kinder- und Jugendfreizeiten an. Nähere Informationen erhalten Sie bei Frau Freudenberger, Tel. 0 66 21 - 87 - 34 51, Herrn Mikat, Tel. 0 66 21 - 87 - 34 08 oder Herrn Zeige, Tel. 0 66 21 - 87 - 34 53.

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg verfügt über zwei Einrichtungen für  Erholungsreisen und Jugendfreizeiten. Der Kreisjugendhof in Rotenburg a. d. Fulda und Meeschendorf auf Fehmarn. Nähere Informationen über Preise, Anmeldevordrucke etc. finden Sie hier.

Auf nachfolgenden Seiten erhalten Sie hoffentlich die ein oder andere Hilfestellung:
www.tagesmuetter-bundesverband.de
www.hef-rof.de
www.bildungsserver.de


Eltern-/Erziehungs-/Kindergeld

Für die Zahlung des Elterngeldes sind die Ämter für Versorgung und Soziales zuständig.
Das für Ronshausen zuständige Amt befindet sich in 36041 Fulda, Washingtenallee 2 (Tel. 06 61 - 62 07 - 0).
Es finden aber auch in Bürgersprechtage in der Stadtverwaltung Bebra statt. Die Termine hierfür finden Sie hier.

Weitere Informationen sowie die entsprechenden Antragsformulare finden auf den Internetseiten der Versorgungsämter. Anträge auf  Elterngeld und Erziehungsgeld für das 2. Lebensjahr sind aber auch bei der Gemeinde Ronshausen, Eisenacher Straße 12a, Zimmer 1 (Hauptamt) erhältlich.

Kindergeldanträge können nur bei Ihrer zuständigen Familienkasse gestellt werden. Ausführliche Informationen zum Kindergeld finden Sie sowie die Antragsformulare finden Sie hier.

Beratungsangebote

Die Beratungsstelle der Pro  Familia in Bad Hersfeld ist unter der Telefon-Nummer 0 66 21 - 91 89 11 zu erreichen.

Die Außenstelle Bad Hersfeld-Rotenburg des WEISSEN RINGES steht durch Beratung und persönlichen Beistand - in begrenztem Maße auch finanziell - Betroffenen zur Verfügung. Ansprechpartner ist hier Herr Volker Damm in 36211 Alheim-Baumbach, Tel. 0 66 23 - 9 00 85 69. Weitere Infos auch unter www.weisser-ring.de